Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

Pilatus PC-21 von Skymaster

Die Pilatus PC-21 ist ein einmotoriges Trainingsflugzeug mit Turboprop Motor. Sie geht als Weiterentwicklung aus der PC-7 Mk II hervor. Die Entwicklung begann 1999, der Erstlug war im Juli 2002. Die PC-21 erfreut sich zwischenzeitlich weltweit großer Beliebtheit als Trainer für Jet-Piloten.

Auch bei den Modellbauern ist sie sehr beliebt, da sie beste, jetähnliche  Flugeigenschaften vorweisen kann.

Das hier gezeigte Model ist von der Fa. Skymaster und wurde als unlackierter Bausatz erworben. Als Lackierung wurde die der Patrouille Swiss gewählt, so wie sie auch im Original fliegt.

 

Nachdem nun die Lackierarbeiten abgeschlossen sind, steht einem baldigen Erstlug nichts mehr im Wege. Wir werden weiter berichten.

 

Daten des Modells:

 

Spannweite: 2,29 m

Länge: 2,85 m

Antrieb: K60TP Turboprop Triebwerk

Gewicht: ca. 18 Kg

 

Detlef Ketter (Eigentümer des Modells)