Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

Piper PA-18 SemiScale

Piper Pa-18, ein Muster, welches wohl jeder kennt. Im Original wie auch als Modell besticht es durch die extrem guten Flugeigenschaften. "Das" Flugzeug um entspannt zu fliegen. Gemütliche Flüge in der Abenddämmerung bei Windstille, das Gas nur minimal geöffnet, typisches Fliegen für eine Piper Pa-18. Da ich die Piper auch im Original besitze, war klar, es muss unbedingt auch ein Modell in den Keller. Diese hier gezeigte Piper wurde dem Original nachempfunden. Es ist kein Baukastenmodell ! Selbst "einzigartige" Änderungen am Original wurden hier nachempfunden. So z.B. der Griff zum öffnen der Einstiegsklappe. Diesen gibt es "so" wirklich nur einmal beim Original. Ebenso der Generator am Fahrwerk mit Landescheinwerfer sind dem Original nachempfunden.Der Generator am Fahrwerk dient beim Original übrigens zur Stromversorgung, wenn diese über keinen Anlasser und Generator verfügen. Das ist öfters zu sehen.

Das Modell hat eine Spannweite von 360 cm, angetrieben wird es von einem ZG-62. Das Gewicht beträgt 13 Kg, für diese Größe ist das sehr, sehr leicht. Die Flugeigenschaften sind traumhaft. Kein Wunder, dass dieses Modell recht oft bei uns zu sehen ist.

 

Detlef Ketter (Eigentümer des Modells)