Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

Sopwith Pup 1:3,3

Meine Sopwith Pup ist von Toni Clark Practical Scale im Maßstab 1:3,3 gehalten. Das ergibt bei einer Spannweite von 2,45m eine Länge von 1,84m. Sie wiegt 14,6kg nass und ist damit relativ leicht. Bei dem Flieger durchaus von Vorteil in Bezug auf die Flugeigenschaften.

Angetrieben wird die Pup von einem ZG38 mit Riemen-Getriebe mit einer Untersetzung von 1:2,8. Der dreht dann einen 32x18 mit knapp 2.800 1/min. Absolut beeindrucken welchen Schub der kleine ZG damit entwickelt.  Die Pup ist damit mehr als ausreichend motorisiert und nach 70 Metern in der Luft!

Der Bausatz ist ein Traum und bis hin zu den Abständen der Rippen scale. Der Aufbau am Platz geht relativ einfach vonstatten, obwohl zum Transport sogar der Prop und die Räder demontiert werden müssen. Hilfreich ist die geniale Konstruktion der Verspannungen, die an den Streben befestigt sind. Daher sind die 4 Tragflächenhälften am Ende mit nur 8 Schrauben befestigt – und fertig! Alles in allem dauert das eine viertel Stunde und der Warbird ist einsatzbereit.

Fliegerisch ist die Pup ein typischer Doppeldecker – Kurvenflug gelingt blitzsauber mit Unterstützung des Seitenruders. Insgesamt ist das Verhalten der Pup sehr unproblematisch. Sie deckt einen verhältnismäßig großen Geschwindigkeitsbereich ab von "lammfromm" bis "flott….". Bei Start und Landung verlangt sie beherzten Seitenrudereinsatz um nicht von der Bahn abzukommen.

Die Pup ist ein tolles scale Modell und typisch TC. Practical Scale eben!

Martin Buschmann (Eigentümer des Modells)